Loading...
Home2019-03-18T16:30:32+00:00

Coaching

Bei einem Coaching geht es im weitesten Sinne um Weiterentwicklung.
Entscheidungen müssen getroffen, Ängste überwunden und Potenziale erkannt werden.

Die meisten meiner Klienten sind nicht psychisch krank, sondern befinden sich in einer für sie schwierigen Situation und sehen sich mit besonderen Herausforderungen konfrontiert.
Wir alle haben unsere Sorgen und Probleme. Nicht immer sprechen wir darüber. Teils aus Scham und Unsicherheit, oder einfach weil wir es nie gelernt haben.
Oft hilft es, andere Perspektiven einzunehmen um den eigenen Blickwinkel zu erweitern und somit neue Lösungen zu finden.

Psychotherapie

Warum sollte ich eine Psychotherapie beginnen?
Meist geht der Problematik eine längere Geschichte voraus und es gilt die daraus resultierenden Verhaltensweisen und Symptome zu verstehen.

Das eigene Handeln verstehen

Warum habe ich schon wieder…
Ich weiß doch eigentlich…
Ich hab es mir doch ganz fest vorgenommen…

So, oder so ähnlich kennen es die allermeisten von uns.
In bestimmten Situationen können wir einfach nicht aus unserer Haut und legen immer wieder Verhaltensweisen an den Tag, die wir selbst ablehnen.
Eine Therapie ermöglicht es Ihnen, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und die damit in Verbindung stehenden Gefühle und Verhaltensweisen besser zu verstehen und dadurch zu verändern.

Zusammenhänge erkennen

Sie waren wegen unterschiedlichen Beschwerden bei ihrem Arzt, aber es ist organisch alles in bester Ordnung?

Müdigkeit | Depression | Schlafstörungen | Essstörungen | Magen-Darm Probleme | Herz-Kreislauf Probleme | Hautprobleme

Die Liste kann schier endlos sein…
Sie erkennen den Zusammenhang zwischen körperlichen und seelischen Beschwerden und lernen im Laufe der Therapie welche Prozesse dabei eine Rolle spielen.

Coaching oder
Psychotherapie

Was ist der Unterschied?

Coaching richtet sich an psychisch gesunde Menschen ohne schwerwiegende psychischen Probleme.
Bei einem Coaching werden zwar auch psychologische Hintergrundmodelle genützt, die Grenzen sind aber klar geregelt.
Gesunde Menschen lassen sich durch ein Coaching unterstützen um

  • Aktuelle, berufliche oder private Probleme zu lösen
  • Eigene Ressourcen zu aktivieren
  • Vertrauten in die eigenen Fähigkeiten zu finden
  • Die persönliche Lebensqualität zu verbessern
  • Schwierige Lebenssituationen zu bewältigen

“Der Mensch ist das Wesen, das immer entscheidet. Und was entscheidet es? Was es im nächsten Augenblick sein wird.”

 

– Viktor Frankl

Wenn die Seele Hilfe braucht.

Das ist kein Randproblem und auch gewiss nicht das einer Minderheit.

Jede zweite Frau und jeder dritte Mann wird mindestens ein mal im Leben damit konfontiert.

Angstzustände bis hin zu Panikattacken, Traurigkeit und Depression, körperlich nicht zu erklärende Schmerzen oder vernichtender Selbsthass bis hin zu Suizidgedanken, können das Leben stark beeinträchtigen.
Sie leiden still und ihre große Not ist Ihnen nur selten anzusehen. Sie funktionieren..

Kann man etwas tun, wenn Chaos herrscht im Kopf?
Wenn trotz vielerlei Beschwerden nichts zu finden ist mit all den medizinischen Messgeräten?
Während die Forschung bei der Entwicklung von Arzneimitteln gegen psychische Erkrankungen auf der Stelle tritt, gibt es bei der Psychotherapie viele neue Erkenntnisse bezüglich Effektivität und Langzeiterfolgen.

Psychotherapie hat das Ziel, die psychische Gesundheit wieder herzustellen. Sie hilft Krisen, Ängste und viele andere psychische Leiden mit professioneller Hilfe gezielt zu verarbeiten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok