Privatpraxis

Nicht immer liegt eine psychische Erkrankung vor, wenn psychotherapeutische Hilfe in Anspruch genommen wird.

Die gesetzlichen Krankenkassen verlangen aber zu Übernahme der Kosten eine eindeutige Diagnose, die bestimmte festgelegte Kriterien erfüllen muss.
Die Mehrzahl meiner Patienten befinden sich aber nur in einer belastenden Lebenssituation und sind nicht psychisch krank. Auch wenn eine Diagnose erhoben werden sollte, gehen meine Therapieangebote über die kassenüblichen Leistungen hinaus und werden daher nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Kosten

Manche private Kassen übernehmen die Therapie in Abhängigkeit vom jeweiligen Tarif.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Die Kosten für ein Erstgespräch:  30€
Jede weitere Stunde von 60 Min.:  90€

Vermeiden Sie die lange Wartezeiten bei einem Psychologen.
Termine sind gerne auch kurzfristig möglich, Ihre zeitliche Flexibilität vorausgesetzt.
Inhalte der Therapie werden von mir vertraulich behandelt und ich bin nicht verpflichtet dritten gegenüber Auskunft zu geben.

Bei einer Begleitung über einen längeren Zeitraum und für Menschen mit nachweislich geringem Einkommen zum Beispiel allein Erziehende, Arbeitssuchende sowie Studenten, biete ich einen reduzierten Honorarsatz an.

Kontakt

Ich freue mich darauf, Sie kennen lernen zu dürfen.